BAG verschiebt bAV-Altersgrenze von 65 auf 67 Jahre

Altersleistungen aus bAV-Zusagen vor 2008 müssen erst bei Erreichen der Regelaltersgrenze gezahlt werden, auch wenn in der Zusage ausdrücklich ein Rentenalter von 65 vereinbart wurde. Das hat das Bundes Arbeitsgericht am 15.05.2012 entschieden (3 AZR 11/10)  . Diese Entscheidung verursacht bei allen Arbeitgebern mit alten Versorgungswerken erheblichen Handlungsbedarf.

Aufgrund der großen Bedeutung dieser Entscheidung, behandeln wir die Folgen ausführlich und individuell.

Sprechen Sie uns an, wir werden gemeinsam mit unseren Partnern Versorgungsordnungen überprüfen um Klarheit und Rechtssicherheit  zu ermöglichen.

Beste Grüße

Alexander Leuthner

VN:F [1.9.15_1155]
Rating: 4.5/10 (2 votes cast)
VN:F [1.9.15_1155]
Rating: -1 (from 1 vote)
BAG verschiebt bAV-Altersgrenze von 65 auf 67 Jahre, 4.5 out of 10 based on 2 ratings